Lotio Sept Basic – 500ml-Euroflasche

Unser besonders hautverträgliches Desinfektionsmittel „Lotio Sept Basic“ ist das ideale Reinigungsmittel für die mehrfache Handreinigung in kurzen Zeitabständen.

Lagerartikel: DHL-Versand (3-4 Werktage)

Mindestbestellmenge: 1 Stück

Produktpreis
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:

Beschreibung

Alkoholfreie „Lotio Sept Basic“ – Handdesinfektion im 500ml-Euroflaschen-Format

  • besonders hautverträgliche Desinfektionswirkung
  • enthält Aloe Vera
  • alkoholfreie Rezeptur
  • begrenzt viruzid wirksam: ab 60 Sekunden
  • integrierbar in handelsübliche Euro-Spender

 

Entzündbar. Nur zur professionellen Anwendung. Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.Versandhandels-Register | Borgard Verlag GmbH
Weitere Informationen zur Lagerung und Umgang entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

 

 

Sicherheitsdatenblatt zum Download

Download “Sicherheitsdatenblatt - Lotio Sept Basic” sicherheitsdatenblatt_lotio_sept_basic.pdf – 75-mal heruntergeladen – 149 kB

Bitte beachten Sie:

Pflichtangaben

Laboratorium Dr. Deppe GmbH
Hooghe Weg 35
47906 Kempen

Zusammensetzung:
100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Didecyldimethylammoniumchlorid >0,25-<1%, 2-Phenoxyethanol >0,25-<1%

Anwendungsgebiet:
Hygienische Händedesinfektion zum Einreiben – unabhängig von Waschbecken und Wasser.
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Gegenanzeigen:
Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile. Nicht auf Schleimhäuten anwenden.

Nebenwirkungen:
Bei Desinfektionsmitteln kann es zu Nebenwirkungen wie Hautirritationen (z.B. Rötung, Trockenheit) kommen. Meist klingen diese Missempfindungen trotz weiterer Anwendung bereits nach 8-10 Tagen wieder ab. Auch Kontaktallergien können auftreten. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht aufgeführt sind.

Stoff ist nicht als Gefahrstoff gemäß Verordnung EG NR. 1272/2008 eingestuft.